Lizenzbestimmungen für Downloads


Stand: 2020-03-25

Hinweis: Diese Lizenzbestimmungen gelten insofern, als sie die üblichen Bestimmungen in der Branche darstellen. Im Zweifelsfall ist der jeweilige Rechteinhaber zu kontaktieren, wenn von den hier aufgeführten Lizenzbestimmungen abgewichen werden soll. 420 Store als Lizenzgeber hat die Rechte, die jeweiligen Dateien zum Verkauf anzubieten. Der Benutzer der Datei(en) ist der Lizenznehmer. Es wird besonders auf §7 verwiesen.

§ 1 Geltungsbereich

Diese Lizenzbestimmungen gelten für alle Audio-, Video- und Druckdateien (mp3, mp4, mov, ogg, war, aiff, m4a, pdf usw.), die auf dieser Website (https://420-store.de) zum Download angeboten werden. Diese Lizenzbestimmungen betreffen jede einzelne Datei, unabhängig davon, ob nur eine einzige oder mehrere Dateien zum Download angeboten werden und unabhängig davon, ob alle Dateien desselben oder verschiedenen Typs sind.

§ 2 Kopien

Der Lizenznehmer darf die herunter geladene(n) Datei(en) zu eigenen Zwecken beliebig oft auf seinen eigenen Endgeräten platzieren (Computer, Smartphone, Tablet-PC, eigene Cloud) sowie eine Sicherheitskopie beispielsweise auf einer eigenen externen Festplatte oder einem Datenträger (CD/DVD/USB-Stick usw.) erstellen. Der Lizenznehmer darf die heruntergeladene(n) Datei(en) oder Kopien dieser Dateien nicht an Dritte weitergeben, auch nicht in der Art, dass er seine eigenen Geräte Dritten gibt, so dass diese Zugriff auf die evtl. dort abgelegten Datei(en) bekommen. Insbesondere ist es nicht gestattet, die Dateien auf gewerblicher Basis zu verkaufen. Wenn der Lizenznehmer die Datei(en) privat weitergibt, muss er vorher sämtliche Kopien, einschließlich der Sicherheitskopie, löschen.

§ 3 Anwendung

Unter keinen Umständen ist es dem Lizenznehmer gestattet, die heruntergeladene(n) Datei(en) ganz oder teil-/auszugsweise heranzuziehen, um sie für irgendwelche anderen Zwecke als dem ursprünglichen Zeck des Anhörens bzw. Betrachtens oder Lesens zu benutzen. Insbesondere ist es nicht gestattet, die Datei(en) als Basis für die Produktion eigener Musik, eigener Videos, eigener Bilder und Grafiken sowie eigener Texte, etwa durch die Benutzung kurzer Ausschnitte (Samples, Snippets) heranzuziehen, unabhängig davon, ob es für eigene Zwecke des Lizenznehmers ist oder für Zwecke Dritter – privat oder gewerblich – und unabhängig davon, wie lang bzw. groß dieser Ausschnitt ist/diese Ausschnitte sind.

§ 4 Veränderung

Unter keinen Umständen ist es dem Lizenznehmer gestattet, die Datei(en) außerhalb eigener privater Zwecke in irgendeiner Art zu verändern, zu erweitern, zu verfremden oder umzurangieren. Insbesondere ist es unter keinen Umständen gestattet, eine solche auf jegliche Art und Weise veränderte Version der Datei(en) Dritten anzubieten, weder privat, noch kommerziell. Siehe auch §7.

§ 5 Veröffentlichung

Unter keinen Umständen ist es dem Lizenznehmer gestattet, den Inhalt der Datei(en) in irgendeiner Art und Weise zu veröffentlichen. Dies gilt insbesondere für das Heranziehen der Datei(en) oder Auszüge (Samples) der Datei(en) für die Benutzung als Hintergrundmusik bzw. Hintergrundgrafik etwa für öffentliche Videos (beispielsweise online auf  Videoplattformen wie YouTube oder auf zur Veröffentlichung vorbereiteter Datenträger), Podcasts, Radio-/Fernsehsendungen, Beiträge in Foren oder auf der eigenen Website (z.B. Blogs) usw. Siehe auch §7.

§ 6 Urheberrecht

Grundsätzlich ist es dem Lizenznehmer nicht gestattet, den auf musikalische bzw. textinhaltliche oder grafische Zusammenhänge analysierten Inhalt der heruntergeladenen Dateien (Melodie, Harmonie, Rhythmus, Text, Tempo, Dynamik, Arrangement, Produktion, Farbkombination, Geometrie, Reimschema, struktureller Aufbau, Schnitt, Effekte usw.) niederzuschreiben oder auf eine andere Art und Weise festzuhalten und an Dritte weiterzugeben bzw. zu veröffentlichen, weder gewerblich, noch privat. Dies gilt insbesondere für das hand- oder computerschriftliche oder computersprachliche (Code) Transkribieren in Notenschrift und/oder Tabulatur sowie für das Transkribieren des jeweiligen Textes/der jeweiligen Texte, unabhängig davon, ob ganz oder auszugsweise. Siehe auch §7.

§ 7 Abweichungen von diesen Lizenzbestimmungen

Abweichungen von dieser Lizenzbestimmungen sind nur durch schriftliche Vereinbarung mit dem Inhaber der entsprechenden Rechte möglich und zulässig. Eine Abweichung kann beispielsweise entstehen, wenn der Lizenznehmer einen professionellen Remix erstellen möchte oder wenn der Lizenznehmer eine oder mehrere in den Dateien gespeicherte Songs, Grafiken, Videos und/oder Texte professionell bewerben möchte. Der Lizenznehmer muss sich um die Lizenzen, die er für sein Vorhaben benötigt, selbst kümmern. In vielen Fällen ist die GEMA der richtige Ansprechpartner bezgl. urheberrechtlich geschützter Werke. Wenn es um konkrete Aufnahmen/Produktionen geht, ist in vielen Fällen die GVL eine Anlaufstation für die Recherche. Sofern es möglich ist, wird das Store Team des 420 Store auf Anfrage die jeweiligen Rechteinhaber gerne nennen.

§ 8 Zuwiderhandlung

Jegliche Zuwiderhandlung gegenüber diesen Lizenzbestimmungen zieht rechtliche Schritte nach sich.

§ 9 Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Lizenzbestimmungen unwirksam sein, bleibt die Wirksamkeit der Lizenzbestimmungen im Übrigen unberührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung soll diejenige wirksame Bestimmung treten, deren Wirkung dem Sinne dieser Lizenzbestimmungen möglichst nahe kommt.

— Ende der Lizenzbestimmungen —